Teambuilding-Tipp: Rafting in der Slowakei

Rafting ist eine der beliebtesten Teambuilding Outdoor-Aktivitäten. Rafting verbessert vorwiegend die Teamfähigkeit. Auf den Schiff vergisst jedermann seine Sorgen und Problemen. Das einzige Problem ist das Wasser-Element, das nur die Zusammenarbeit zwischen Team-Mitglieder und die Hilfe des erfahrenen Raftinglehrers überwinden kann.

Beim Rafting ist sehr wichtig, dass Sie an einer Seite Ihren Kollegen vertrauen und gleichzeitig, auf anderer Seite alles notwendig machen, so dass Ihre Kollegen auf Sie überlassen können. Deshalb gehört Rafting zu den populären Teambuilding-Aktivitäten. Slowakei bietet interessante Möglichkeiten für Rafting in künstlichen Wasser-Kanalen und Kaskadenflüssen wie z. B. Dunajec, Belá, Váh, Orava und Hron an.

 

Künstliche Arealen

Wassersport-Zentrum in Čunovo

Wasserkanal in Čunovo ist nur 20 km von Bratislava entfernt und ist für alle Menschen, die nicht so weit für das Abenteuer fahren wollen. Hier finden Sie ein der besten künstlichen Wasser-Kanalen in der Welt. Wasser-Kanal in Čunovo hat 5 verschiedene Strecken, die man verändern und anpassen kann. Die Schwierigkeitsgrad kann man leicht mit Klappen in den Kanal geregelt.

Areal bietet eine Vielzahl von Wasseraktivitäten an: Rafting auf dem sechsstelligen Schiffen, Rafting auf dem dreistelligen Schiffen (VIP Rafting), Hydrospeed, Wassermotorradfahren und viele anderen. Die Aktivitäten sind entweder für Einzelperson oder für Gruppen. Dieses Areal, der in der Richtung Danubiana liegt, ist leicht zugänglich nicht nur mit dem Auto, sondern auch mit Fahrrad, Skates oder zu Fuss. Hier können Sie einen schönen und angenehmen Nachmittag verbringen.

Wassersport-Zentrum in Čunovo ist ein idealer Ort, wo können Sie Ihre Teambuiliding-Aktivitäten machen.  Ausser Rafting bietet dieses Areal verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten, egal ob in Wasser oder in Luft, dann Schiessen-Aktivitäten, Motivations-Spielen, etc. Selbstverständlich, es gibt auch die Möglichkeit der Verpflegung und technischen Unterstützung Ihrer Veranstaltung hier.

Mehr Informationen auf: www.raftovanie.sk

 

Zentrum des Wasser-Slalom in Liptovský Mikuláš

Areal befindet sich direkt in der Stadt Liptovský Mikuláš, am Ufer des Flusses Váh, von denen ist es eingespeist. Es gibt es 2 getrennte Spuren hier, die etwa in der Mitte beitreten und dann zusammen in den Fluss Váh zurück fliessen. Die linke Spur mit dem schweren Schwierigkeitsgrad ist als „Váh“ gezeichnet und die rechte kürzere Spur, die aber viel schwieriger ist, ist als „Orava“ gezeichnet.

Dieser Kanal war künstlich ausgegraben, aber die Kanalufers mit abgerundeten Steinen gesäumt sind, so dass sieht dieses Kanal wie natürlich aus. Verschiedene Profisportlers benutzen dieses Areal und trainieren hier. Aber dank der Sport-Agentur, die kommerzielle Rafting und Wassersportverleih betriebt, auch die Freizeitsportlers können verschiedene Waasersportarten treiben hier.

Wildwasser wird sicherlich eine schöne Verschönerung der Firmenveranstaltungen. Die Firmen bewerten gleichfalls sehr viel die Möglichkeit der Verpflegung, Partyzelten, aufblasbaren Aktivitäten und Spassaktivitäten, oder Geschenkgutscheinen.  

Mehr Informationen auf: www.actionland.sk, www.actionsports.sk, www.raftingadventure.sk

 

Schiffbaren Flüssen

Fluss Dunajec

Durchbruch des Fluss Dunajec gehört zu einem der schönsten Naturschutzgebieten Europas. Der Fluss Dunajec hat dieser 8,5 km lang Durchbruch in Pieniny geformt. Das Tal ist ab 200 bis 300 m tief und der Trog ist von 7 Maänder gebildet. Entlang des Flusses gibt es einen interessanten Wanderweg, der auf einer Seite das Rote Kloster (Červený Kláštor) und auf zweiter Seite das Dorf Lesnica verbindt.

Sie können sich entscheiden, ob Sie auf traditionellen hölzernen Schiffen raften wollen, oder ob Sie die moderne Raftingschiffen benutzen wollen. Rafting auf den Fluss Dunajec ist sehr einfach, deshalb ist es für alle Menschen geeignet, z. B. Familien mit kleinen Kindern, ältere Menschen, Firmen, etc. Überdies, der Instruktor ist immer bei Ihnen, in Fällen Sie die Hilfe brauchen. Am Ende der Reise es gibt eine Möglichkeit, um ein Picknick in der Natur mit Volksmuzik zu organisieren, wo verschiedene goralische Spezialitäten serviert werden können.  

Alle notwendige Informationen finden Sie auf: www.canoeraft-dunajec.sk a www.mutton.sk.

 

Fluss Belá 

Fluss Belá gehört zu den meistbesuchten und wildesten natűrlichen Flűssen in der Slowakei. Deshalb vergessen Sie sicherlich nie auf Rafting hier. Rafting auf diesen Fluss zeigt Ihnen die versteckte Schönheit der wilden Natur. Aber wegen der Schwierigkeit, Rafting hier ist fűr mehr erfahrene Paddlers geeignet, die viele unvergessliche Momente erleben können. Fluss Belá ist einfach zauberhaft.

Fűr sicher, Rafting auf Belá ist eine der schönsten und attraktivsten Raftingsmöglichkeiten in der Slowakei, deshalb viele Menschen jedes Jahr diesen Ort besuchen. Die Länge der Tour ist etwa 2 Stunden. Die Schleuse beginnt an der Strassenbrűcke in Podbanské und endet im Hafen in Vavrišovo.

Mehrere Rafting- und Reisebűros bieten verschiedene Raftingsmöglichkeiten an. Ausser Rafting bieten diese Bűros auch die zusätzliche Aktivitäten, Transport, Unterkunft, Verpflegung, etc. an.

Mehr Informationen auf: www.mutton.sk/sk/rafting-bela/, www.actionsports.sk/rafting/bela, www.raftovanie.sk

www.raftingadventure.sk , www. actionsports.sk

 

Fluss Váh

Váh ist unserer längster Fluss. Rafting auf Váh ist relativ einfach, deshalb ist es fűr wenig erfahrene Paddlers geeignet. Es gibt verschiedene Spuren, die man hier erleben kann. Eine Spur ist 11 km lang und geht durch die wunderschöne Biegungen der Liptov Natur, wo der Zusammenfluss von Flűssen Biely Váh und Čierny Váh befindet sich.

Die andere Spur ist 13 km lang und beginnt in Lipovec und endet in Strečno. Die Raftingroute fűhrt durch die schönen Serpentinen unterhalb des Schlosses Strečno. Dieser Flussabschnitt bietet unglaublichen Erlebniss auf letzten unregulierten Segment der Grossen Fatra, unter der Ruinen der Alten Burg (Starý Hrad) und Strečno, der bekannte Raftingort entlang Raftingsorten Margita und Besná.

Einfachheit der Schleuse und wunderbare Aussichte erfreuen die Seele des jeden Menschen. Natűrlich gibt es die Möglichkeiten der begleitenden Aktivitäten und technischen Veranstaltungsunterstűtzung (Verpflegung, Transport, Verleih, Instruktoren, etc. ).

Mehr Informationen auf:  www.actionsports.sk/rafting/vah, www.mutton.sk/sk/rafting-splavovanie-vah,

www.raftovanie.sk, www.actionsports.sk

 

Fluss Orava

Der Fluss Orava entstandt auf dem Zusammenfluss von Čierna Orava und Biela Orava. Die beiden jetzt fliessen in den Dammsee, der so gross ist, dass es sich auch auf dem Gebiet Polens erstreckt. Von der Stauermauer fliesst der Fluss in südwestlicher Richtung bis zu der Mündung des Flusses Váh. Das gesamte Gebiet des Flusses ist als geschützten Bereich gezeichnet und bietet wunderbare Aussichte auf umliegende Natur an.

Rafting hier ist nur auf dem letzten Abschnitt des Flusses organisiet. Die Länge der Spur ist 8,5 km und die Spur befindet sich in Kráľovianska dolina, zwischen die Dörfen Párnica und Kráľovany, und zwischen Gebirgen Šípska Malá Fatra und Krivánska Malá Fatra. Es gibt hier viele steilere wildere Teilen der Strecke, aber auch ruhige Teilen, mit fast stehendes Wasser. Viele wunderschöne Mäander beschönigen Rafting auf den Fluss Orava. Die Reise auf Fluss Orava dauert cca 1-1,5 Stunde, es hängt von der Höhe des Wasserfluss und der Zusammensetzung der Besetzung im Schiff.

Mehr Informationen auf: www.actionsports.sk/rafting/orava,

www.mutton.sk/sk/rafting-splavovanie-orava/, www.oravasplav.szm.sk

 

Fluss Hron

Rafting auf den Fluss Hron bietet schönen Erlebnis auf dem zweitgrossten Fluss in der Slowakei. Es gibt mehrere geeignete Flussabschnitte für Rafting hier. Die Strecke von Červená Skala zu Polomka ist nur für erfahrene Paddlers geeignet. An anderer Seite, die Strecke von Polomka zu Sliač ist auch für die Rafting-Anfänger, die aber mit starken Strömung des Wasser rechnen müssen. Die letzte Strecke, von Sliač zu der Mündung der Donau ist sehr einfach, deshalb ist es für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

Fluss Hron ist der beliebteste Raftingfluss in der Slowakei und jedes Jahr viele Touristen und Wassersportfans besuchen dieser paradiesischen Ort.

 

Flussgebiet bietet verschiedene Möglichkeiten für Unterkunft und Verpflegung an. Am meistens sind mehrtägige Camping-Reisen organisiert hier.

Rafting auf dem Fluss Hron ist eine wundervolle Alternative für mehrtägige Teambuilding. Rafting in der märchenhaften Natur der Slowakei von Tatras bis zur Donau, Camping in der wilden Natur, Fokus auf gemeinsames Ziel und die begleitende Aktivitäten werden Ihren Teamgeist sicherlich verstärken.  

Mehr Informationen auf: www.actionsports.sk , www.mutton.sk,

www.splavhrona.sk, www.splav-hrona.sk

Close
  1. Select, all hotels you are interested in.
  2. Continue to - SEND YOUR MULTIPLE REQUESTS for proposal here.
  3. You will receive offers directly from hotel event managers to your e-mail.

Send requests